Blumenriviera

Das Gebiet zwischen Frankreich und der Toskana nennt man "Blumen-Riviera". Kenner behaupten es sei die schönste Küste der Welt, denn sie ist ein einziger Garten. In diesem Stück Paradies fühlt man sich zu jeder Jahreszeit wohl. Das Bild wird bestimmt durch tropische Gewächse, Olivenhaine, Magnolienalleen und Rosenplantagen. Genießen Sie die milden Abende unter Palmen bei italienischen Spezialitäten, gutem Wein oder Grappa. 
Am Mittelmeer angekommen fahren wir vorbei an Genua und Savona und erreichen im Laufe des Vormittages des 2. Tages unser Hotel im Raum Alassio. Die Zimmerverteilung im Hotel wird von der deutschsprachigen, fachkundigen Reiseleitung der örtlichen Agentur / Drittanbieter vorgenommen, die Sie aufs herzlichste willkommen heißt.

Hier erhalten Sie wichtige Informationen über Ihren Aufenthalt in Italien und gleichzeitig werden Ihnen wunderschöne Ausflugsmöglichkeiten (fakultativ) an der Blumenriviera und in Südfrankreich (Cote d' Azur) angeboten.
Wir entführen Sie zu einer halbtägigen Panoramafahrt (fakultativ) über die Küstenstrasse nach San Remo, der Blumenkönigen der Riviera. In San Remo machen wir einen Stadtrundgang mit Besichtigung des Spielkasinos mit freiem Eintritt zu den Slot Machines, der russischen Kirche, des wunderschönen Corso Imperatrice und besuchen die elegante Via Matteotti mit ihren zahlreichen Boutiquen.
Auch sollten Sie auf keinen Fall den fakultativen Ausflug in das Fürstentum Monaco verpassen, den Tummelplatz der Reichen und Prominenten, verpassen. Sehen Sie das weltberühmte Spielkasino, den Palast der Grimalids mit Wachablösung. Wir fahren entlang der Riviera Autobahn nach Eze. Von diesem unvergleichlichen Aussichtspunkt genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf Monte Carlo. Ein interessanter Besuch in einer Parfümfabrik gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Herstellung des berühmten französischen Parums. Unser fakultativer Ausflug "Cannes" führt uns in die berühmte Filmfestspielstadt mit den berühmten Hotels wie dem "Charlton" oder der Prachtavenue "La Croisette".